Über mich

Hallo liebe Besucher!

Über mich:

Ich bin Iris.
Ich habe mein erstes Astrologiebuch 1982 in den Händen gehalten. Die ersten C64 Computer erschienen zwar bald am Horizont, aber in den ersten Jahren habe ich die Horoskope noch mit der Hand und mithilfe von Tabellen ausgerechnet. Und dann mit Buntstiften und Lineal auf vorgedruckte Tierkreise eingezeichnet. Au weia, stellt euch das vor! Wie schnell hatte man sich verrechnet und die seltsamsten Dinge zurechtgedeutet!

Trotz dieser anfänglichen Widrigkeiten hat mich die Astrologie nie mehr losgelassen.
Ich hatte dadurch immer ein sehr persönliches Geschenk für meine Freunde und die Familie. Solarhoroskope, Transite und Progressionen zum Geburtstag. Oder auch für wichtige Termine und Vorhaben, wie Verträge und Geschäftseröffnungen. Oder natürlich Partnerschaftshoroskope (Combin, Komposit und Synastrie) zu Verlobung und Hochzeit. Oder Ehekrisen 😦 . Meine Leute sind seit vielen Jahren astrologisch gut versorgt!

Ausserdem hatte ich natürlich die Planeten immer fest im Blick, um Wegweiser für mein eigenes Leben zu haben! Eine klitzeklein kopierte Seite aus den Ephemeriden mit farbig markierten Transiten (Buntstift!) hatte ich immer in der Handtasche.
Heute hat man dazu eine App auf dem Smartphone!

Inzwischen habe ich aber auch über 4 Meter astrologischer Fachliteratur im Regal, und entdecke doch noch immer etwas Neues!
Meine ersten Bücher waren von Liz Greene, Robert Hand, Howard Sasportas. Wunderbare Autoren, um die Planetenprinzipien und ihre Interaktionen kennenzulernen. Später kamen unzählige, auch deutsche Autoren dazu. Zuletzt habe ich mich in die Deutung des Stundenhoroskops und die Astrokartografie eingearbeitet. Die sabischen Symbole habe ich erst dieses Jahr richtig zu schätzen gelernt, auch wenn deren Entstehungsgeschichte schon recht kurios ist…

Meine Philosophie:

Nach meiner Kenntnis und Erfahrung kann man keine Ereignisse vorhersagen, sondern nur Zeitqualitäten, in denen natürlich dazu passende Ereignisse eintreten können. Manche Kollegen sind mit ihren Vorhersagen oft sehr nah dran. Aber viel mehr als um tatsächliche Ereignisse geht es bei der Deutung individueller Horoskopauslösungen um die Gezeiten der Seele und der Persönlichkeit. Da kann Astrologie, besonders in schwierigen („herausfordernden“) Zeiten, den Weg weisen:
Welche Themen sind jetzt für mich dran? Warum drehe ich mich seit Wochen im Kreis? Warum komme ich mit Arbeit/Lebenspartner/Kind nicht klar?
Das sind Fragen, die die Astrologie sehr gut beantworten kann.
Das funktioniert natürlich auch für glückliche Lebensphasen, aber da fragt fast niemand nach seinem Horoskop 🙂 !

Für unangenehme Zeiten gilt: die Astrologie zeigt uns, dass alles einen Sinn hat, und dass sich die Zeiten auch wieder ändern. Das erleichtert ungemein!

Erleichternd ist auch zu wissen, dass man gar nicht wissen muss, was gerade dran ist: die Seele kennt den Weg trotzdem. Die planetare Uhr tickt auch dann weiter, wenn wir nicht ständig auf ihr Zifferblatt sehen. Wenn man sich selbst nicht rührt, werden die anstehenden Aufgaben einfach von außen an einen herangeführt. Alles ist richtig, so wie es ist. Auch wenn man das im Moment noch nicht zu erkennen vermag.
Genau das macht die Astrologie aus: man kann Bewusstsein und Erkenntnis über Sinn, Zusammenhänge und Entwicklungswege bekommen.

Muss man aber nicht.
Es bereichert allerdings das Leben ungeheuer, vor allem wenn man die Technik selbst beherrscht. Da wird das ganze soziale Leben zur empirischen Feldforschung 🙂 .

Dieser Blog:

Hier seid Ihr auf meinem Blog über astrologische Themen, die für uns alle gleichermaßen aktuell sind.
Ich sehe mir die Planetenaspekte eines ganzen Jahres und dann einzelner Monate an und beschreibe die Zeitqualität, die sie anzeigen.

Außerdem nehme ich mir einzelne, ungewöhnliche Geschehnisse noch einmal detailliert vor, zum Beispiel wichtige Zeichenwechsel, Eklipsen oder ähnliches.

Die Beiträge sind nach Kategorien archiviert (Jahresüberblicke, Monatsüberblicke, Sonderereignisse nach Art und Datum). Mein Sonnenzeichen ist Jungfrau, ihr dürft daher eine klare Struktur und nach einiger Zeit eine schöne Sammlung von Beiträgen erwarten :-)!

Welchen Einfluss die aktuelle Zeitqualität auf euch persönlich hat, hängt natürlich davon ab, ob Planeten oder andere Faktoren in eurem eigenen Geburtshoroskop berührt werden.

Individuelle Horoskopanalyse:

Im Moment kann ich leider selbst keine persönlichen Beratungen mehr anbieten. Der Deutsche Astrologenberband empfiehlt aber eine große Zahl von teilweise geprüften Astrologen:
http://www.astrologenverband.de/astrologische-beratung/dav-beratende-astrologen

Mitmachen:

Ihr dürft natürlich immer gern eure eigene Sicht der Dinge und eure Fragen als Kommentar nach jedem Beitrag hinterlassen. Ich würde mich über einen regen Austausch sehr freuen!

In diesem Sinne: habt Spaß auf meinem Blog! Ich wünsche euch viele Erkenntnisse!

7 Gedanken zu “Über mich

  1. Liebe Iris
    Ich mag die Art wie du schreibst, es fühlt sich leicht und frei an. Was mir besonders gefällt ist, dass du es dem Leser offen lässt, wie er selbst mit Astrologie umgehen möchte und du machst Vorschläge was Astrologie für jemand sein kann ohne es aufdrängen zu wollen, ohne es zum Non plus Ultra zu machen. Super!
    In Verbundenheit. Melissa

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Iris!
    Schon seit vielen Jahren zeige ich großes Interesse für die Astrologie, jedoch ist es nicht meine Berufung Horoskope zu deuten. Ich finde Deine Seite als sehr professionel, hilfreich und mutgebend für den Entwicklungsprozess. Alles Liebe für die Zukunft Sonja

    Gefällt 2 Personen

  3. da mir seit 2 jahren viele kuriose dinge passieren, habe ich angefangen mich auch für solche dinge zu interessieren heilige geometrie und astrologie
    ich beobachte sehr viel die sterne sonne und mond, vllt hängt es damit usammen, weil ich mich hier fremd fühle
    ich habe vor 4 jahren angefangen mich mit esoterik und spiritualität zu befassen und seitdem erlebe ich wunderbare dinge
    was du geschrieben hast ist echt toll

    glg ingo

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Iris –
    Ich bin gerade über deinen Blog ‚gestolpert‘, da ich nach aussagekräftigen Infos zur rückläufigen Venus 2015 gesucht habe. Und ich bin sehr zufrieden mit dem, was ich bei dir gefunden habe. Du scheinst Ein Auge für Details zu haben und gleichzeitig auch den Weitblick. Deine Schreibe gefällt mir auch. Hatte auch gleich den Eindruck, dass da jemand mit grosser, echter Hingabe an die Sache rangeht. Kompliment! 👍

    Gefällt 1 Person

Deine Meinung ist willkommen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s