Vollmond im August 2016 – Dies Ireae

Vollmond im August findet am 18. 08.2016 um 11:26 Uhr auf 25°51 im Wassermann statt. Astrologisch eine Mondfinsternis, astronomisch aber nicht. In jedem Fall ist dies aber ein starker Vollmond, allein schon wegen seiner Aspekte.

Das sabische Symbol für diesen Vollmond ist „ein Hydrometer“.

Was soll uns das sagen?

Ein Hydrometer kann vieles messen, das sich im Wasser gelöst befindet. Frostschutz im Kühlerwasser, Säure im Batteriewasser, Zucker im Most.

Dane Rudyar beschreibt auch gleich noch einen Garagisten, der eine Autobatterie mit besagtem Hydrometer prüft, also den Schwefelsäuregehalt darin. Weiterlesen

Advertisements

Monatsvorschau November 2015 – Glaube Liebe Hoffnung

Im November bekommen wir wieder einige Zeichen- und zwei Richtungswechsel:

Venus und Mars wechseln in die Waage (8. und 12.11.). Dafür geht der Mondknoten in die Jungfrau (13.11.). Merkur durchläuft den gesamten Skorpion und wechselt dann fast zeitgleich mit der Sonne in den Schützen (20. und 22.11.).

Neptun und Chiron, die seit einiger Zeit (von der Erde aus gesehen) rückläufig waren, kommen in der zweiten Monatshälfte zum Stehen und laufen ab dann wieder vorwärts.

Wichtige langfristige Aspekte sind:

– die Venus-Mars-Konjunktion, noch in der Jungfrau am 3.11.. Sie ist die dritte von drei Konjunktionen in diesem Jahr, die erste im Februar im Widder, die zweite im September im Löwen und nun die dritte in der Jungfrau.

– die erste von drei Oppositionen von Jupiter und Chiron in Jungfrau und Fischen, am gleichen Tag wie Venus/Mars (3.11.). Die beiden anderen Oppositionen finden im Februar und August 2016 statt. Der Neumond im Skorpion am 11.11. aktiviert diese Opposition gleich noch einmal.

– Das erste von drei Quadraten von Saturn und Neptun (26.11.) – die kommenden Quadrate im Juni und September2016. Das erste Quadrat wird ausgelöst durch den Vollmond am Vortag (25.11.). Weiterlesen

Merkur wird rückläufig in der Waage – Harmonielehre

Merkur wird am 17. September 2015 in der Waage für drei Wochen rückläufig. Er durchläuft dabei die Grade 1 bis 16 dreimal. Am 27. August betrat er schon den Schatten, am 24. Oktober tritt er aus diesem wieder heraus.

Bei Merkur ist es etwas anders als bei Venus: er ist nicht so oft und schon gar nicht so brilliant sichtbar wie sie. Das liegt daran, dass seine Umlaufbahn viel näher an der Sonne liegt. Wenn er zu sehen ist, dann nur knapp über dem Horizont, kurz nach Sonnenuntergang oder kurz vor Sonnenaufgang. Weiterlesen

Saturn läuft zurück in den Skorpion – Erbarmen!

Leider werde ich neuerdings auch von rechtslastigen und rassistischen Blogs verbreitet. Wer meine Artikel regelmäßig liest, weiß, dass ich da in keiner Weise hinterstehe, im Gegenteil. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich! Das werde ich in Zukunft auch jedem Artikel als Anmerkung anfügen.

Gestern ist Saturn nach wochenlangem „Abbremsen“ zum Stillstand gekommen. Ab heute läuft er langsam rückwärts. Sicher haben Viele das Abbremsen bemerkt: viele Projekte wollen nicht so recht durchstarten. Irgendetwas steht immer noch im Weg Weiterlesen