Vollmond im Oktober 2016 – Das Herz schlägt links

Vollmond am 16. Oktober 2016 um 6:23 MES auf 23°14 im Widder – in genauer Konjunktion mit Uranus und Eris, dem Asteroid, benannt nach der Göttin der Zwietracht. Mars in Konjunktion mit Pluto im Quadrat dazu. Mars noch immer out of bound. Dafür die Sonne vor dem Fixstern Spica, der Gutes verheißt, bzw. demjenigen viel Glück zuteil werden lässt der sich „richtig“ verhält. Spica ist die Ähre des Sternzeichens  Jungfrau, dass sich wegen der Präzession der Erdachse inzwischen im ekliptischen Abschnitt der Waage befindet. Spica ist ein Symbol für die Ernte der vorherigen Anstrengungen.  Waren diese unter falschen Voraussetzungen nd Beweggründen gestartet worden, wird sich jetzt zeigen, ob der Ausgang glücklich ist oder nicht. Weiterlesen

Advertisements

Vollmond im Dezember 2015 – Wunderkerzen

Weihnachtsvollmond im Krebs!
Um genau zu sein: am 25.12.2015 um 12:11 MEZ auf 3°19 im Krebs.
Entsprechend steht die Sonne in Opposition dazu im Steinbock.
Dieser Vollmond nimmt sich ein wenig aus dem Spannungsgefüge der aktuellen Aspekte heraus: vom Uranus-Pluto-Quadrat ist er mehr als 10° entfernt, und auch das Saturn-Neptun-Quadrat wird nicht aktiviert. Dafür gibt es ein schönes „Talentdreieck“ von Jupiter, Merkur und Venus, aber auch einen kleinen Störenfried: Mars im Quadrat zu Merkur. Weiterlesen