Neumond im Februar 2016 – „De Haupsaach es, et Hätz es jot!“

(Die Hauptsache ist, das Herz ist gut!) Rosenmontags-Neumond im Wassermann! Genau gesagt am 8.2.2016 um 15:39 MEZ auf 19°15, im Sextil zu Uranus im Widder. Viel Energie für Narren! Denn Uranus und Wassermann zeichnen sich dadurch aus, dass, sie sich selbst nicht so ernst nehmen. Das Subjektive, Egozentrische und Stolze des gegenüberliegenden Zeichens, des Löwen, und seiner Herrscherin, der Sonne, wird hier relativiert. Auch das subjektiv-Emotionale des Mondes, der bei Angriffen auch gern beleidigt reagiert. Es ist die perfekte Zeit sich einmal kollektiv selbst auf den Arm zu nehmen und die Dinge nicht mehr so bierernst zu nehmen wie in den vergangenen Wochen. Weiterlesen

Monatsvorschau Februar 2016 – Die Kirche im Dorf lassen

Der Februar 2016 steht noch immer im Zeichen des weichenden Uranus-Pluto-Quadrats. Im Januar wurde es durch Lilith in der Waage ausgelöst. Jedenfalls durch den Mittelwert, denn Lilith ist nur ein theoretischer Punkt, das Apogäum, der erdfernste Punkt der elliptischen Mondumlaufbahn. Diese ist nicht immer gleich, sondern wird durch Sonne und Erde beeinflusst. Genaugenommen oszilliert Lilith also schon seit Oktober durch die Waage vor und zurück, und tut dies auch noch bis Ende März. Die mittlere Lilith allerding verlässt jetzt das T-Quadrat. Weiterlesen

Monatsvorschau Januar 2016 – Zauberlehrling

Der Januar 2016 steht ganz im Zeichen des Uranus-Pluto-Quadrates, dass sich noch einmal auf bis zu 1° annähert. Es wird zusätzlich ausgelöst durch Lilith, die aus der Waage heraus ein T-Quadrat bildet und erst Pluto (11.1.) und dann Uranus (25.1.) aktiviert. Ausserdem tritt Merkur in diesem Monat seine dreiwöchige Rückläufigkeit (5.1. bis 25.1.) im Steinbock an. Dabei läuft er dort noch zwei von dreimal über Pluto und ins Quadrat zu Uranus und Lilith. Weiterlesen

Zweiter Vollmond im Juli 2015 – Des Kaisers neue Kleider

Der kommende Vollmond, ein sogenannter „Blue Moon“ (der zweite in diesem Monat), findet auf 7°55 im Wassermann statt. Am Freitag, den 31. Juli 2015 um 12:42 MEZ ist es soweit.

Zwei Vollmonde im Monat treten in den längeren Monaten natürlich häufiger auf, als in den kürzeren. Im Februar ist manchmal gar kein Vollmond, da der durchschnittliche Abstand zwischen zwei Vollmonden 29,5 Tage beträgt. Blaue Monde treten im Schnitt alle 2,4 Jahre auf.
Ursprünglich war der Blaue Mond der dritte Vollmond in der Jahreszeit, wenn diese noch einen vierten enthielt.
Im Wicca-Hexenkult gilt der Blue Moon, auch der dreizehnte Mond, als besonders magisch. Weiterlesen